Zermatter Skitest: Wintervorbereitung für Skifans

09.09.2013

Wer sich auf die Wintersaison vorbereiten möchte, holt am Zermatter Skitest die neuesten Skimodelle und stürzt sich ab Anfang Oktober 2013 ins frühe Wintervergnügen.

Niemals gibt das Skifahren ein grösseres Insider-Gefühl als während dem Zermatter Skitest. Dann sind die echten Fans auf den Pisten. Die Skis können an allen Oktoberwochenenden sowie täglich vom 26. Oktober bis 01. Dezember 2013 getestet werden. Es stehen die neuesten Skimodelle der Marken Atomic, Blizzard, Dynastar, Elan, Fischer, Head, K2, Movement, Nordica, Rossignol, Salomon, Scott und Völkl zur Verfügung. Die flinken Skitechniker auf Trockener Steg (2‘939 m) passen die Skibindungen innert Sekunden den persönlichen Skischuhen an.

Facts für Skitest-Fans
-    Skitestcenter auf Trockener Steg (2‘939 m) geöffnet an den Wochenenden 2013: 05./06.10., 12./13.10., 19./20.10. Ab Samstag, 26.10. täglich geöffnet bis und mit 01. Dezember 2013
-    Eröffnung Skigebiet Cervinia/Valtournenche (Italien) und Zusammenschluss des Gebietes Zermatt mit Italien: 01. November 2013
-    Das Restaurant auf Matterhorn glacier paradise wird am 15. Dezember 2013 wiedereröffnet. Es ist ab dem 30. September wegen Umbauarbeiten geschlossen.
-    Zermatt bietet 365 Tage im Jahr Skivergnügen. Im Sommer 21 km, im Winter bei Vollbetrieb 360 km. Zermatt ist jederzeit absolut schneesicher (höchstgelegenes Skigebiet Europas (3‘883 m).

Pauschalen für Skitest-Fans
Auch dieses Jahr können Skifans von günstigen Hotelpauschalen „Skitest“ profitieren:
http://bit.ly/1cKBCYu

Bild zum Herunterladen
http://we.tl/T7JlO8sfQh 
Legende: Skitest Zermatt: Ab auf die neuesten Bretter ab Anfang Oktober 2013.

Für Fragen oder Interview:
Daniel Luggen, Direktor Zermatt Tourismus, Tel. 079 337 46 52.
E-Mail: daniel.luggen@zermatt.ch