Countdown Uhr in Zermatt

14.07.2014

Am Montag, 14. Juli um 13.40 Uhr erinnern in Zermatt sieben Böllerschüsse an ein Ereignis, das das Matterhorndorf nachhaltig prägte: die Erstbesteigung des Matterhorns. Nun zählt die Countdown-Uhr von Tissot ein Jahr lang die Tage bis zum exakten Jubiläumstag.

Der Countdown läuft: in einem Jahr ist es 150 Jahre her, dass die Erstbesteiger auf dem Gipfel des Matterhorns standen. Der Steuerungsausschuss freut sich auf 2015. V.l.n.r.: .  Andreas Biner (Präsident der Burgergemeinde Zermatt), Laurence Wolfrath (Tissot), Christoph Bürgin (Gemeindepräsident Zermatt), Daniel Luggen (Kurdirektor).
Der Countdown läuft: in einem Jahr ist es 150 Jahre her, dass die Erstbesteiger auf dem Gipfel des Matterhorns standen. Der Steuerungsausschuss freut sich auf 2015. V.l.n.r.: . Andreas Biner (Präsident der Burgergemeinde Zermatt), Laurence Wolfrath (Tissot), Christoph Bürgin (Gemeindepräsident Zermatt), Daniel Luggen (Kurdirektor).

Am 14. Juli 1865, um 13.40 Uhr, standen die ersten Alpinisten auf dem Matterhorn-Gipfel. Diesen historischen Tag markiert Zermatt heute mit dem Beginn des Jahres-Countdowns. Sieben Böllerschüsse salutieren den sieben Matterhorn-Erstbesteigern. Am 14. Juli 2015 jährt sich die Erstbesteigung zum 150. Mal. Dann werden eine ganze Reihe von Veranstaltungen und Feierlichkeiten dieses Ereignis im Matterhorndorf feiern.

Der Schweizer Uhrenhersteller Tissot enthüllt heute am Bahnhofplatz die imposante Countdown-Uhr. Sie zeigt an, wie viele Tage, Stunden und Minuten bis zur Feier des historischen Ereignisses noch verbleiben. Die Anzeigen sind in eine Pyramide integriert und erinnern ein Jahr lang an den Schweizer Bergsport und die mutigen Zermatter Bergführer und Bergsteiger, die den Matterhorn-Gipfel als erste erreichten.

Mit der Partnerschaft mit Zermatt unterstreicht Tissot den typischen Schweizer Charakter der Marke, festigt die Verbindung zu den Bergsteigern und unterstreicht das Bekenntnis, sie mit den bestmöglichen Präzisionsgeräten zu versorgen.

Fakten Tissot Countdown-Uhr

Sockelmasse 4 x 4,5 m
Höhe 3,81 m
Standort Bahnhofplatz, Zermatt
Countdown ab Montag, 14. Juli 2014, 13.40 Uhr bis 14. Juli 2015
Projekt-Partner Tissot
   

 Countdown-Clock  (pdf - 231,55 kB)

Countdown-Clock

Der Countdown läuft: in einem Jahr ist es 150 Jahre her, dass die Erstbesteiger auf dem Gipfel des Matterhorns standen. Der Steuerungsausschuss freut sich auf 2015. V.l.n.r.: .  Andreas Biner (Präsident der Burgergemeinde Zermatt), Laurence Wolfrath (Tissot), Christoph Bürgin (Gemeindepräsident Zermatt), Daniel Luggen (Kurdirektor).

Größe
807px x 539px (71,77 kB)
zum Download