Zermatt: neue Bücher zum Wandern und Staunen

19.05.2014

Zermatt ist immer spannend. Die ist auch in der Bücherwelt zu sehen. Neu erschienen sind zwei Wanderbücher und ein Buch über Entwicklungshilfe in Nepal, die in Zusammenarbeit mit dem Alpine Rescue Center Zermatt entstanden ist.

Der einheimsche Schriftsteller Ernesto Perren sitzt nicht nur am Schreibtisch, er wandert auch gerne. In seinem neu aufgelegten Büchlein „Wanderführer Zermatt“ beschreibt er vom leichten Dorfrundgang bis zu anspruchsvollen Höhenwanderungen die schönsten Erlebnisse rund um Zermatt. Dieses Büchlein ist ein Muss für Gäste, die Zermatt immer wieder besuchen. Präsentiert sind über 70 Wanderungen und Touren in Zermatt, Täsch und Randa. Das Werk zeugt von grossem Wissen und Liebe gegenüber Zermatt und seinen Wandergebieten.

„Höhenwege im Wallis“

Die Alpinismus-Journalistin und Bergsteigerin Caroline Fink sowie Gerhard und Rose Marie Bleyer haben die Neuauflage des Wanderbuches realisiert. Integriert in das handliche Buch sind 36 Touren, die zu den schönsten Wander- und Höhenwandergebieten des Wallis führen.  Beschrieben sind total 36 Touren, darunter auch solche, die ins Gebiet von Zermatt, Täsch und Randa führen: Alphubel; Rundwanderung Höhbalmen; von Zermatt zum Gornergrat, neue Monte Rosa-Hütte, Monte Rosa, Breithorn, Dom. Ein Werk für Wanderer, die auch gerne hoch hinaus wollen.

„Bung“ – Bergrettung und Kunst

Ebenfalls erschienen ist der Kunstband „Bung“. Das Kunstbuch zeigt Porträts des Fotografen Rob Lewis mit Texten von Rolf Loepfe. Im Dezember 2013 führten verschiedene Organisationen sowie die Alpine Rescue Foundation, Zermatt ein Health Camp in Nepal durch. Ziel war, der teils in ärmlichen Verhältnissen lebenden Bevölkerung der „Bung Area“ medizinische Versorgung zukommen zu lassen. In den zwei Tagen fanden sich über 700 Menschen im Camp ein, um sich behandeln zu lassen. In einem improvisierten Fotostudio sind in dieser Zeit auch 60 Porträts in Bild und Schrift entstanden.

  • Wanderführer Zermatt, Rotten Verlag, ISBN 3-907624-30-0, Ausgabe 2013, nur in Deutsch.
  • Höhenwege im Wallis, Verlag Bruckmann, ISBN 978-3-7654-6124-8, CHF 27.90, nur in Deutsch.
  • „Bung“, Kunstband, erhältlich bei info@jethamaila.ch, nur in Deutsch.
 

Bung von Rob Lewis

Caroline Finks Bergwelten

Ernesto Perrens Berg- und Literaturwelten