Helikopterflug zum Gipfel des Matterhorns

14.04.2017

Helikopterrundflüge können spannend sein. In Zermatt sind sie schlicht spektakulär. Der Helikopterpilot und Bergführer Simon Anthamatten fliegt für die Video-Community im 360°-Modus um das Matterhorn.

Einmal das Matterhorn aus der Nähe sehen – davon träumen alle. Jetzt ganz nahe sein, das ist möglich mit dem 350° Virtual Reality Video Flug zum Matterhorn. Am Steuerknüppel Helikopterpiloten und Bergführer Simon Anthamatten aus Zermatt. Er hat sich als Bergsteiger und Freerider weltweit einen Namen gemacht.

Pionierunternehmen Air Zermatt

Der 360°-Video Flug zum Matterhorn ist der beste Einstieg in einen Traum. Aber die reale Welt wartet dann noch immer. Die Air Zermatt geniesst Weltruhm: das Helikopter-Unternehmen hat die moderne Bergrettung mit entwickelt, die Bergrettungsstation in Zermatt gilt weltweit als Vorbild und engagiert sich weltweit in der Ausbildung von Bergrettern und Hochgebirgs-Helikopterpiloten. Helikopterrundflüge in Zermatt sind das ganze Jahr übermöglich.

Pilot Simon Anthamatten, Pilot, Bergführer, Bergpionier, Bergretter
Rundflug  zum Matterhorn 4‘478 m
Video-Flugdauer 2:36 Minuten
Sicht auf    Hohlicht-Gletscher, Zinalrothorn, fliessende Gletscher, Aeschihorn, Obergabelhorn, Matterhorn Nordwand, Ostwand, Hörnligrat

Und so funktioniert es

Mit der kostenlosen App „BlickVR“ für iPhone und Android erlebt man Videos als wäre man live dabei. Spezielle Videoaufnahmen mit mehreren Kameras machen das möglich. Auf dem Smartphone ist dann das spektakuläre Video in 360°-Modus zu sehen. Mit einem Fingerwich kann man sich rundherum umschauen.

 

360 ° Video Blick.ch
350° Video im Blick
Air Zermatt Helikopter Rundflug


Das könnte Sie auch interessieren

Die besten Angebote finden

  • Buchung in nur 3 Minuten
  • Echte Gästebewertungen
  • 100% sichere Buchung
Livechat
Wetter
Webcams
Pistenplan
Tagestipps
Buchen

Zimmer / Wohnung 1

Zimmer / Wohnung 2

Zimmer / Wohnung 3

Zimmer / Wohnung 4

Zimmer / Wohnung 5

+ Zimmer / Wohnung