Rothorn

Der Blick vom Rothorn (3'103 m) zeigt die höchsten Bergriesen der Walliser Alpen. Im Sommer ist das Rothorn ein beliebter Ausgangspunkt für anspruchsvolle Wanderungen. Im Winter locken die sonnigen Pisten.

Beschreibung

Die Luftseilbahn führt auf das Rothorn, respektive auf das sogenannte Unterrothorn. Im Sommer Ausgangspunkt für anspruchsvolle und geübte Wanderer sowie für Sonnenaufgangsfahrten. Im Winter direkter Zugang zu den Skipisten.

Peak Collection
In der Skulpturenausstellung Peak Collection kann man die Zermatter Bergwelt und ihre bekanntesten Gipfel näher kennenlernen. Mit Angaben über Höhen, Gesteinsarten der Gipfel, deren Erstbesteiger, Gedanken der Bergführer. Dazu jeweils viersprachige Informationstafeln (siehe Literaturhinweis).

Sommer

  • Foto-Sujet: Bergpanorama mit freistehendem Matterhorn, Weisshorn
  • Skiline Photopoint, der mit Key Card aktivierbar ist
  • Sonnenaufgangsfahrten (buchbares Angebot, Zermatt Bergbahnen AG)
  • Möglichkeit für extra frühe Fahrten (Zermatt Bergbahnen AG)
  • Gebiet für Gleitschirmflieger
  • Wanderweg für geübte Wanderer zum Oberrothorn (3'415 m) mit endemischen Pflanzen

Winter

  • direkt an der Skipiste
  • Mondscheinabfahrten (buchbares Angebot, Zermatt Bergbahnen AG)
  • Foto-Sujet: Bergpanorama mit freistehendem Matterhorn, Weisshorn
  • Skiline Photopoint, der mit Key Card aktivierbar ist

Literatur
"Themen erwandern in Zermatt – 9 spannende Themenwege in der Bergwelt von Zermatt", Eigenverlag Zermatt Bergbahnen AG, Zermatt. Unter anderem Beschrieb der Peak Collection.

freier Eintritt

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Das könnte Sie auch interessieren