Das Matterhorn auf Augenhöhe feiern

06.05.2015

Rund um Zermatt wird das Jubiläum 150 Jahre Erstbesteigung Matterhorn zelebriert. Am Gornergrat schaut der Gast dem Gratulant ins Angesicht. In diesem speziellen Fall auf den Hörnligrat.

© Gornergrat Bahn

Matterhorn by Night

Auf 2‘582 m im Hotel Riffelhaus wird donnerstags ein Walliser Drei-Gang Menu serviert. Ab 21.15 Uhr kann die Illumination des Matterhorns im Freien bestaunt werden. Die Route der Erstbesteiger wird mit 50 Lampen beleuchtet, dort wo einst auch die beiden Bergführer Vater und Sohn Taugwalder und Edward Whymper mit ihrer Seilschaft ihren gewagten Aufstieg aufs Matterhorn realisierten.

Informationen & Buchung

Whymper Pass

Wie die Bergsteiger vor 150 Jahren, dürfen die Gäste auf dem Gornergrat (3‘089 m) die Erstbesteigung des Matterhorns nachempfinden. Ein Foto von diesem „Gipfelerlebnis“ darf natürlich nicht fehlen, so dass der Beweis für die Erstbesteigung des Matterhorns verschickt und gepostet werden kann. Nach der Besteigung des künstlichen Matterhorns erwartet die Gäste an der Matterhorn Whymper Bar ein Gipfeldrink sowie ein Bergsteigerplättchen.

Informationen & Buchung

 

gornergratbahn.ch


Das könnte Sie auch interessieren

Die besten Angebote finden

  • Buchung in nur 3 Minuten
  • Echte Gästebewertungen
  • 100% sichere Buchung
Wetter
Webcams
Wandern
Tagestipps
Buchen

Zimmer / Wohnung 1

Zimmer / Wohnung 2

Zimmer / Wohnung 3

Zimmer / Wohnung 4

Zimmer / Wohnung 5

+ Zimmer / Wohnung